Burg (Dithmarschen), 13.06.2021

Fünf neue Helfer für unseren Ortsverband

Am Sonnabend, 12 Juni bei herrlichem Prüfungswetter fand eine Abnahme der Prüfung Grundausbildung in unserem Ortsverband statt.

Die Nervosität bei den Prüflingen war diesen morgens um 08:00 Uhr anzusehen. Natürlich – eine Prüfung ist immer eine Herausforderung.

Allerdings waren unsere Helfer-Anwärter bestens vorbereitet. Bereits seit einigen Wochen und Monaten fand die durch die Corona-Bedingungen erschwerte Grundausbildung auf Standortebene in unserem OV statt.

Die Prüfung bestand aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Die Theorieprüfung begann um 09:00 Uhr. Alle Prüflinge bestanden diese erste Hürde. Hierin geht es darum, dass von 40 ausgewählten Fragen 32 richtig beantwortet werden müssen.

Anschließend ging es sogleich an die sechs aufgebauten praktischen Stationen.

An ihnen galt es u.a. die Kenntnisse im Bereich Tauchpumpen, Notstromerzeugungsaggregaten, dem Absichern einer Einsatzstelle oder dem sicheren Umgang mit dem Satz hydraulischer Schere & Spreizer unter Beweis zu stellen.

Am Ende freuen wir uns als OV über das erfolgreiche Bestehen der Grundausbildungsprüfung von Heiko Flade, Abdulkader Al Abdullah, Olaf Wiese, Pascal Vollstedt und David Angel.

Herzlichen Glückwunsch!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: