Burg (Dithmarschen), 03.11.2020

Dienstbetrieb ruht bis Dezember

Durch die stark angestiegenen Corona-Infizierten-Zahlen in den vergangenen Wochen, ruht der Dienstbetrieb in unserem Ortsverband.

Derzeit finden lediglich heruntergefahrene Dienste in kleinsten Gruppen statt. Diese dienen lediglich der Einsatzbereitschaft unseres Technischen Zuges. 

Eine Weihnachtsfeier, die Helferversammlung, sämtliche Jugenddienste und die Jahreshauptversammlung der Helfervereinigung sind als Folge ebenfalls abgesagt.

Damit nehmen wir nicht nur unsere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und unserem sozialen Umfeld wahr, sondern schützen unsere Kameradinnen und Kameraden auch vor einer möglichen Infektion mit dem Coronavirus.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: