Burg, 04.06.2018

Teambuilding beim Vereinsschießen

Unser OV belegt 6. Platz beim alljährlichen Luftgewehrschießen der Schützengilde Burg/Dithmarschen

Unser Team beim Luftgewehrschießen der Burger Vereine und Verbände

Am vergangenen Freitag, 02. Juni 2018 ging es für einige unserer Helfer wieder einmal hinauf zum Gelände der Burger Schützengilde. Jedes Jahr findet ein durch die Schützengilde organisiertes Vereinsschießen der Burger Vereine, Verbände und anderer Organisationen statt.

Neben Tennisclub, MTV und Feuerwehr waren noch einige andere Vereine am Mittwoch und Freitag zusammengetroffen, um ihre Fähigkeiten an dem Luftdruckwaffenstand auf die Probe zu stellen.

Wenngleich wir in den vergangenen Jahren immer sehr gute Platzierungen "erzielten", gelang uns dies in diesem Jahr leider nicht mehr. Am Ende stand ein enttäuschender 6. Platz. Aber das sollte keinen Stimmungsabbruch verursachen - im Gegenteil.

Bei der direkt anschließenden Siegerehrung, bei der sich die Mitglieder des Tennisclubs Burg als sicherste Schützen herausstellten, wurden alle Mannschaften noch einmal genannt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer freute sich dabei sein zu dürfen. Es hat uns allen, wie in den vergangenen Jahren viel Spaß gemacht. Im nächsten Jahr werden wir wieder alles geben, um eine stärkere Konkurrenz um die vorderen Plätze darzustellen.


  • Unser Team beim Luftgewehrschießen der Burger Vereine und Verbände

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: